13
Okt 19

Leider die 2. unnötige Heimniederlage en suite für den SVD ...Das Fehlen der 2 Stützen Amer Jukan und Andre Struna war leider -wie befürchtet- nicht zu kompensieren.

Vor der Pause wurden von den Heimischen zu viele Chancen vergeben, dann ein unerklärlicher Rückfall nach dem Wechsel, danach noch ein kurzes Aufbäumen -nach dem 1-2 Anschlusstreffer durch Lukas Baumgartner - , dann aber doch die endgültige Entscheidung zu Gunsten der Gäste, das 1-3 durch einen herrlichen Freistoß von Ivan Timeus.

Ein letztlich verdienter Sieg der Gäste aus dem Gailtal. Eine faire Partie, die die Zuseher nicht von den Sitzen riss. Einziger "Schönheitsfehler" die unnötige Rote für OSK Stürmer Niescher in der Überzeit-wegen Dauerkritik an SR Ranner.

2 wichtige Treffer durch Sturmtank "Mr Loncium" Berger zum 0-1 und 0-2 waren die Vorentscheidung. Beim SVD scheint ein wenig die Luft draussen zu sein-nach einer tollen Herbstsaison. Die 22 Punkte sind zwar schön, ebenso der derzeitige noch 4.Platz aber in den letzten 2 Auswärtspartien gg. Oberlienz und Tristach will man doch wieder ein anderes SVD Team am Werk sehen. Vielleicht klappts auswärts besser?

So kann es doch noch zu einem versöhnlichen Saisonabschluss kommen. Dabei hätte man mit 2 Heimsiegen sogar-so komisch es klingt-  ganz vorne mitgespielt...aber dazu bedarf es auch einer etwas professionelleren Einstellung so mancher Akteure. Das muss auch einmal offen angesprochen werden. Seit dem Spiel in Rangersdorf ist etwas der "Wurm "drinnen. Aus welchen Gründen auch immer.... 

Gratulation dem Hochzeitspaar Franz De Zordo und seiner Lisa. Viele schöne, gemeinsame Jahre !

Dank auch dem Ballspender Rudolf Welgand vlg. Edenleit Rudl.

Großer Gewinner des Tages : Der SVD Kassier. "Der lange Tag des Fußballs" brachte wenigstens gute Einnahmen. (als kl. Trostpflaster)

Das U-7 Turnier begeisterte die Fans ebenso wie das tolle Nachspiel der U-13 SG . 

Die Resultate sind nicht immer das Wichtigste. 1-3 gg SVR Lienz kann und darf man verlieren. Aber es geht immer um das WIE. Man hielt sehr gut dagegen , obwohl körperlich doch etwas unterlegen. Tor: Jonas Heregger aus Irschen.

Das tolle U-7 Turnier mit 8 Teams gewann der FC Mölltal  vor Gmünd (außer Konkurrenz) und Nußdorf B. Das junge Dellacher Team wurde Vierter. Lind, Nußdorf A, Mölltal B und Oberes Mölltal folgten auf den Plätzen.

Dank an alle fleißigen MitarbeiterInnen  -in den Kantinen, an der Kassa und Grillstube, sowie dem tüchtigen NWL Hannes und den TrainerInnen, die soviel Zeit opfern. Dank auch besonders den Eltern für die Kuchen!!!

Besonderer Dank aber den 3 Schiris: Mag.Alexander KRUSE (Professor am SPORT BORG in Spittal)

Engelbert Weichselbraun und Hannes Kahn !!!! Immerhin standen 18 Spiele am Programm!!

Noch ein U-13 , ein  U-9 Spiel gg Matrei und ein Schülerligaturnier am 22.10., dann ist Winterpause im Waldbadstadion -so früh wie noch nie. Im März/April gehts dann wieder los .

08
Okt 19

Schon die 59.Partie in 55 Jahren Bilanz "pari"= total ausgeglichen 22 SIEGE -12 UE-22 Ndlg. gegen Kötschach immer interessante Spiele mit Torgarantie...Der Rasen ist immer noch in einem Topzustand : Dank Platzmeister Sigi! Am Sonntag auch noch U-7 Turnier zum Saisonende ( 10 Uhr) und anschl. noch U-13 Spiel gg Lienz (16Uhr45) Wir freuien uns auf zahlreichen Besuch im letzten Heimspiel vor dem Jahr 2020!!! Ein Sieg soll her...

 

07
Okt 19

Unser Hoffnungsteam 2030 die U-7  ! Erneut sehr schönes Turnier in Nußdorf -die Kinder wurden wieder verwöhnt Sogar Medaillen gabs - großer Dank dem SV Nussdorf /Debant für die tolle Organisation !!! Unser Team gewann gegen Lind 8:2...gg Nußdorf A und B gabs noch nichts zu ernten...vielleicht gegen die Mölltaler? 

Grosses Abschlussturnier am Sonntag in Dellach ab 10 Uhr-  mit 8 Teams aus Drau- und Mölltal und Nußdorf(2)

Kurzmeldungen

SVD NW Heimspieldoppel SA/SO

Samstag: U-9 um 10 Uhr 30 gg FC Mölltal  Sonntag:  U-13 SG um 16 Uhr gg Nußdorf Wir bitten nochmals um Besuch!  Dann noch U-9 gg Matrei FR 25.10. in Dellach um 16:30 gg Matrei und Samstag in Lienz!!! und Schülerligaturnier...
18. Oktober 2019
Zum Artikel...

Unser treuer Sportfreund Hermann

Prantner -Gastronom vom "Da Prontna" -Top Pizzeria in Dellach und Gönner des SVD feiert heute seinen 40er. Der dankbare SVD gratuliert dem ehemaligen Kicker und wünscht noch viele gesunde Jahre. Bleib am Ball und Zapfhahn! Komm wieder...
17. Oktober 2019
Zum Artikel...

12+11gleich 23 - 2 tolle Siege

12+11gleich 23 - 2 tolle Siege
    beim Turnier der Schülerligamannschaft der NMS Dellach/Drau in Kötschach gg die Hausherrn der NMS Kötschach und gg die NMS Hermagor...fast unglaublich...tolles Team auch heuer wieder. Trainer Schaunig ist stolz auf seine...
17. Oktober 2019
Zum Artikel...

Wechselt er zum ÖSV??

Wechselt er zum ÖSV??
Keine Angst er tappte nicht in die Mausefalle-bestieg sie aber-unser Sportfreund Hanspeter Schaunig
15. Oktober 2019
Zum Artikel...

U-9 Derby ging verloren

U-9 Derby ging verloren
aber der Sport und die Nachbarschaft und das Fair Play siegte.... auch Dank der Prontna Pizza war die hohe Niederlage schnell verdaut...
15. Oktober 2019
Zum Artikel...

ASKÖ Landestag 2019

Morgen Samstag 12.10. ab 10 Uhr im Volkshaus Landskron /Villach! Der ASKÖ Dellach (seit der Gründung 1947 ASKÖ Mitglied) und der EC Dellach (seit 1969 MG) werden mit 2 Delegierten vertreten sein. Der ASKÖ Kärnten ein herzlicher...
11. Oktober 2019
Zum Artikel...

"Da Prontna" mochts möglich...

"Da Prontna" mochts möglich...
"Pizzadoping" machte Kinder torhungrig - besonders die ganz starke Berger/Greifenburger SG U-9 (schon Kindergarten Weltmeister vor 3 Jahren)...die 14 x trafen...Dank den beiden heimischen TOP Gastronomen Robert und Hermann Prantner...
11. Oktober 2019
Zum Artikel...

Das SVD U-7 Turnier am Saisonende

U 7 Turnier Variante mit zwei Plätzen und 9 Teams     1x 4 Teams 1x 5 Teams                      Spielzeit 9 Minuten               Pause 6 Minuten                 Gruppenspiele               Spiel...
10. Oktober 2019
Zum Artikel...

Nächste Runde