27
Aug 19

...immer der Schwerste...nun gehts nach Egg- Nähe Preseggersee..In Latschach hängen die Trauben sehr hoch......immer knappe Partien. Heuer traf man schon im Cup auf die Gailtaler. Da gewann man zu Hause 3-1.Das ist aber längst Geschichte.... Es wird sicher wieder eine enge Partie. Der SVD muss vor allem in der Defensive  besser stehen. Die Gailtaler verloren zuletzt gg Ob. Mölltal 3-4 -in letzter Minute. Das wird sie sicher noch wurmen. 

Spielbeginn am SAMSTAG 31.8. um 17 Uhr !!!! 

25
Aug 19

 

Wer hätte sich das vorher gedacht?Alle rechneten eher mit einer knappen Partie...Doch dann: 

Eine empfindliche (Heim) -Niederlage für den SVD im großen Derby- vor toller Kulisse. 

Da stimmte bei der Heimelf diesmal Vieles nicht- besonders in der Startphase..... Übermotivation? Übernervös? 

Man wurde jedenfalls völlig überrumpelt. Bis zur 26 Minute stand es schon 0-4 auf der Anzeigetafel.....da war man wirklich fast sprachlos...

Der Schock des 0-1- schon in der ersten Minute (Freistoß Wernisch aus 25 Metern-leicht abgefälscht) ließ die Heimischen sichtlich  geschockt , erstarren und die Irschner nutzen die Chancen danach eiskalt aus..Das Fehlen von Abwehrrecke Luka Jurisic wirkte sich natürlich bei der Heimelf sehr negativ aus. Das sah man deutlich.

Speziell Goalgetter Wernisch war kaum zu halten. 5 der 6 Irschner Treffer erzielten  übrigens Ex Dellach Kicker (Wernisch 4 und Moritzer 1), die natürlich voll motiviert waren-wie das ganze Team. Die Nachwuchsschule des SVD scheint doch sehr gut zu sein...

Den restlichen Treffer für die Gäste markierte der junge Wernle zum 0- 4....man erinnerte sich sogar an Brasilien-Deutschland bei der WM 2014 -da stand es sogar 0-5 nach 25 Minuten.....

Die Heimelf wurde erst nach einer halben Stunde halbwegs munter. Huber erzielte vor dem Wechsel das 1-4  (nach gewonnenen Pressball gegen den Tormann) und nach dem 2-4 durch Obergantschnig (Kopfball) kam -nach dem Wechsel- sogar kurz noch einmal Hoffnung auf, das Spiel doch noch eventuell zu drehen. Ein Anschlusstreffer des SVD in dieser Phase und alles wäre noch möglich gewesen...wie im Vorjahr nach 0-2 noch 2-2.. Der 3.Dellacher Treffer durch herrlichen Jukan Freistoß fiel allerdings zu spät - da stand es aber schon 3-5 ..wieder durch Wernisch (flacher Freistoß -wie bei 0-1) , der auch in der Überzeit noch das 3-6 fixierte.

Ein faires Derby, das Irschen -auch in dieser Höhe- verdient gewann. SR Stakic -alleine amtierend-hatte kaum Probleme.

Die zahlreichen Zuseher kamen auf ihre Kosten und sahen 9 Derbytore-wann gab s das zuletzt? Im 35.Derby seit 1963 konnten die Irschner ihre leicht positive Derbybilanz an Siegen ausbauen und freuten sich zurecht.Der Start in die neue Saison -mit hohen Erwartungen- war ja nicht unbedingt gut..Jetzt beginnt das Werkel zu laufen-vor allem im Angriff. Hinten zeigte man sich etwas verwundbar- trotz hoher Führung im Rücken. Beide Torhüter hatte es extrem schwer-vorher gab s einen ordentlichen Platzregen und es mehr als" seifig".

Danach wurde noch lange fachgesimpelt , analysiert und evaluiert....Jeder anerkannte die faire Gangart bei schwierigen Verhältnissen und auch den Sieg der Gäste! Der SVD hatte den Start diesmal total verschlafen-warum weiss keiner so Recht. In der 2.Halbzeit liefs dann doch um Einiges besser-dennoch steckt viel mehr im Team.  

Der svdpd diesmal mit Kurzbericht....besser als gar nix-weil Urlaub... Übrigend die SVD Homepage feiert in diesen Tagen das 13.Jubiläumsjahr. Und sie wird immer noch fleißig gelesen...

Das Rahmenprogramm war toll: kleiner Festakt -Wiedereröffnung des Stadions nach den Neu-und Umbauten, Verlosung von herrlichen Preisen Danke den Spendern und Käufern-Gratulation den Gewinnern-die wertvolle Uhr ging an Bgmst. Pirker Johannes. Das Vorspiel gewann die U-13 SG Dellach/Irschen /Oberdrauburg gg SG Berg /Greifenburg mit 5-2! 3 Tore Mersad Ramic und je 1 Treffer Joshua Unterpirker und Breitegger Lukas. Das Promielferschießen ging übrigens auch an Irschen-5-2.  

 

20
Aug 19

"Löwe trifft Bär"  -Die SVD Junglöwen mit 2 ganz erfahrenen Löwen 

treffen auf die Irschner Bären -mit einigen Dellacher Jungbären ...

 

SAMSTAG 24.8. BEGINN UM 16 UHR- AUCH STADION (WIEDER) ERÖFFNUNG !!!!

DO IS WOS LOS...GROSSE VERLOSUNG  VON TOLLEN PREISEN UND PROMI 11er SCHIESSEN  

Einige Prominenz wird erwartet!

 

MATCHSPONSOR ALLIANZAGENTUR SCHAUNIG HANSPETER!!

MATCHBALLSPENDER : FA:  ELEKTRO WALTER TRUNTSCHNIG !!

SR Stakic aus Villach !

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!!! Danach solls gmiatlich werden...

Vorspiel: U-13 SG Dellach /Irschen /Oberdrbg - SG BERG um 14Uhr15!

 

Kurzmeldungen

SVD NW Heimspieldoppel SA/SO

Samstag: U-9 um 10 Uhr 30 gg FC Mölltal  Sonntag:  U-13 SG um 16 Uhr gg Nußdorf Wir bitten nochmals um Besuch!  Dann noch U-9 gg Matrei FR 25.10. in Dellach um 16:30 gg Matrei und Samstag in Lienz!!! und Schülerligaturnier...
18. Oktober 2019
Zum Artikel...

Unser treuer Sportfreund Hermann

Prantner -Gastronom vom "Da Prontna" -Top Pizzeria in Dellach und Gönner des SVD feiert heute seinen 40er. Der dankbare SVD gratuliert dem ehemaligen Kicker und wünscht noch viele gesunde Jahre. Bleib am Ball und Zapfhahn! Komm wieder...
17. Oktober 2019
Zum Artikel...

12+11gleich 23 - 2 tolle Siege

12+11gleich 23 - 2 tolle Siege
    beim Turnier der Schülerligamannschaft der NMS Dellach/Drau in Kötschach gg die Hausherrn der NMS Kötschach und gg die NMS Hermagor...fast unglaublich...tolles Team auch heuer wieder. Trainer Schaunig ist stolz auf seine...
17. Oktober 2019
Zum Artikel...

Wechselt er zum ÖSV??

Wechselt er zum ÖSV??
Keine Angst er tappte nicht in die Mausefalle-bestieg sie aber-unser Sportfreund Hanspeter Schaunig
15. Oktober 2019
Zum Artikel...

U-9 Derby ging verloren

U-9 Derby ging verloren
aber der Sport und die Nachbarschaft und das Fair Play siegte.... auch Dank der Prontna Pizza war die hohe Niederlage schnell verdaut...
15. Oktober 2019
Zum Artikel...

ASKÖ Landestag 2019

Morgen Samstag 12.10. ab 10 Uhr im Volkshaus Landskron /Villach! Der ASKÖ Dellach (seit der Gründung 1947 ASKÖ Mitglied) und der EC Dellach (seit 1969 MG) werden mit 2 Delegierten vertreten sein. Der ASKÖ Kärnten ein herzlicher...
11. Oktober 2019
Zum Artikel...

"Da Prontna" mochts möglich...

"Da Prontna" mochts möglich...
"Pizzadoping" machte Kinder torhungrig - besonders die ganz starke Berger/Greifenburger SG U-9 (schon Kindergarten Weltmeister vor 3 Jahren)...die 14 x trafen...Dank den beiden heimischen TOP Gastronomen Robert und Hermann Prantner...
11. Oktober 2019
Zum Artikel...

Das SVD U-7 Turnier am Saisonende

U 7 Turnier Variante mit zwei Plätzen und 9 Teams     1x 4 Teams 1x 5 Teams                      Spielzeit 9 Minuten               Pause 6 Minuten                 Gruppenspiele               Spiel...
10. Oktober 2019
Zum Artikel...

Nächste Runde