07
Mai 19

Verjährung! Trotz DSGVO ist es sicher nicht schwer, zu erraten, wer es ist.... Er wohnt in der Allianzarena, ist äußerst großzügig , Torjäger a.D. Spielervater, Versicherungsfachmann und SVD Vorstandsmitglied. Wir wünschen unserem lieben Sportfreund alles Gute zum Geburtstag , weiter viel Gesundheit und Erfolg und danken für jahrzehntelange Treue und Mitarbeit sowie Sponsoring! Ad multos annos (e golos del filio..)!!!Deine Vorstandskollegen, die Spieler u.SVD Fans!

Vielleicht erkennt ihn jemand??? Der Jubilar bittet übrigens, von Massenaufläufen und Freudenkundgebungen vor und in der Allianzarena Abstand zu halten. Begrenztes Fassungsvermögen! Code bzw. KW: "Polizze" bzw." Murli"

05
Mai 19

Nach der doch etwas schärferen Kritik nach dem Dölsach Spiel am 1.Mai , ein Pauschallob dem SVD für die Leistung im heutigen Spiel gg den OSK Kötschach. Ein mehr als verdientes Remis, das die ausgeglichene Bilanz nach 58 Spielen in 55 Jahren nur noch verstärkt.

2 grundverschiedene Halbzeiten. Waren vor der Pause die Gailtaler- trotz schnellem Rückstand- etwas besser , so wandte sich das Blatt nach dem Wechsel grundlegend. Der SVD übernahm das Kommando und die Gäste hatten eigentlich nur noch 1 Chance durch Markovic.

Die Tore erzielten der wiedergenesene Kapitän Kapitän Daniel Wernisch sowie Thomas Schaunig bzw. Niescher Mario und Ivan Timeus (jeweils nach Corner des jungen Lessiak) .

Die Heimelf hatte den besseren Start und ging nach Idealpass von Thomas Schaunig durch Wernisch Daniel rasch in Führung . Doch die Gäste zeigten sich keinesfalls schockiert und drehten den Spielstand innerhalb weniger Minuten . 2 Standards und 2 Tore schienen ihnen den Weg zum Sieg freizumachen.

Doch große Chancen bleiben auf beiden Seiten eher Mangelware, da beide Verteidigungslinien recht gut standen.

Nach der Pause erhöhten die Heimischen den Druck und kamen auch durch einen Prachtschuss von Thomas Schaunig zum mehr als verdienten Ausgleich. Vorher zeichnete sich Savoldelli im Gästetor bei einem Prachtschuss von Mösslacher mehr als aus..wie er den aus der Ecke fischte..einfach großartig!

Am Ende scheinen beide Teams mit dem Remis zufrieden. Der Ausfall des Goalgetters Schaunig schmerzte den SVD sehr, denn die Schlussphase wäre mit ihm -in Hochform- sicher spannnender verlaufen..

Die jungen, sehr talentierten Spieler der Heimelf machten diesmal ihre Sache sehr gut. Vor allem der eingewechselte Tolga Dalkilic (15) im Sturm aber auch David Hassler (18), der unermüdliche Kurbler und Spielgestalter im Mittelfeld. Eine wahre Freude, ihnen zuzusehn!

Die Abwehr der Heimelf -wieder mit Routinier Franz De Zordo - agierte bis auf die 2 Gegentore recht solide. Die Gäste machten den großen (vielleicht gar taktischen) Fehler, sich nach der Pause zu weit zurückdrängen zu lassen. Angriff -mit solch starken Offensivleuten - ist immer noch die beste Verteidigung....vielleicht hat man sich zu sehr auf den Konter verlassen, der aber kaum kam...

SR Steiner bemühte sich wie die eingesetzten Akteure sehr. Kleinere Fehler unterliefen allen...  aber keine entscheidenden.

Letztendlich ein gerechtes Remis in einer recht guten, fairen  Partie auf recht gutem Terrain. Am Vormittag hatte es noch schlecht ausgesehn...

Dank Ivan Timeus, der sich als Fachmann nach dem Spiel so um den verletzten Thomas bemühte. Ein wirklich toller Sportsmann der da schon jahrelang in Kötschach spielt(und auch trainierte) und immer gern nach Dellach kommt und auch stets herzlich willkommen ist.  Schön die Erinnerungen mit Troger Friedl , Ivan , Fausto Londero und Max Forgiarini beim Prantner und Taurer!

Dem OSK , der noch am Mittwoch den FC Mölltal mit 6-0 demolierte , fehlten -wie auch dem SVD - einige Akteure. Dennoch bekamen die Zuseher eine gute Partie geboten. Dellach zeigte wieder einmal sein 2.Gesicht - solch Einsatz müsste es immer geben,  dann müsste  nicht nur der der svdpd nie jammern...Die Mannschaft hat großes Potenzial und die Jugend drängt stark nach-nur muss man sie in Ruhe spielen lassen......gegenseitiges Anspornen sattt ständige Kritik hat immer noch Früchte getragen ...

05
Mai 19

Vor und Nachspiel der U-17 bzw U-15 abgesagt!!! ERSTESPIEL GG OSK- AB 16 UHR- FINDET VORR. STATT!!!

1. Klasse A

Team
Played Points
1 Sillian 1 0
2 Lurnfeld 1 0
3 Matrei 0 0
4 Mölltal 0 0
5 Dölsach 0 0
6 Egg 0 0
7 Kötschach 0 0
8 Tristach 0 0
9 Irschen 0 0
10 Virgen 1 0
11 Dellach/Drau 1 0

Kurzmeldungen

Der Tiefseetaucher

Der Tiefseetaucher
Schönen Urlaub!!
16. Juli 2019
Zum Artikel...

0-2 gg Ligaabsteiger

Recht beachtlich hielt sich das junge SVD Teamt  im Test gg. Lind !
13. Juli 2019
Zum Artikel...

Wir vom SVD gratulieren herzlich!!

Wir vom SVD gratulieren herzlich!!
Dem OSK zum 100er einen herzlichen Glückwunsch. Warn ja auch schon 2 Dellacher beim OSK -als Trainer-  Vizebgmst. Harald Brandstätter und Rudi Baumgartner! Schöne Feier und schöne Spiele!!Weiter vioel Erfolg und so sportliche...
11. Juli 2019
Zum Artikel...

Die NW Gruppeneinteilung f.Herbst 2019

Meist Beginn ab 7.9. ..also Ferienende...meist kleinere Gruppen..... SVD in SGs bei U-17 U-15 und U-13 (federführend) selbst MS in U-9 und U-7 und beteiligt mit Spielern in Irschen bei U-12 und U-10 (aber keine SG!) U-17: SG I/D/B/G...
11. Juli 2019
Zum Artikel...

Samstag 13.7. nächstes FS Spiel

gg SV LIND in Dellach ab 18Uhr30!!
09. Juli 2019
Zum Artikel...

Gratulation an FF Draßnitzdorf

Der SVD gratuliert der FF Draßnitzdorf zum Landesvizemeistertitel recht herzlich. Weiter viel Erfolg-besonders auch bei der Bundesmeisterschaft in St.Pölten.
07. Juli 2019
Zum Artikel...

Der Rasenteppich -made by Sigi s

Der Rasenteppich -made by Sigi s
Toller Rasen im Waldbadstadion -unser Platzmeister Ehrenobmann Sigi leistet großartige Arbeit. Da macht Kicken eine Freude..
07. Juli 2019
Zum Artikel...

Erste Transfers getätigt..Freigaben erteilt

Egarter M., Metschitzer Thomas und Kolbitsch zu Berg . Wernisch D. , Schönegger Chr.  zu Greifenburg und Bernhard D. und Thaler Chr. zu Irschen A. Jukan  , P. Obergantschnig , Struna A. zu Dellach/Drau  (von Oberdrauburg ,...
07. Juli 2019
Zum Artikel...