26
Mai 19

Das wohl mit Abstand jüngste SVD Team seit 1974  -ein U-17 +4 Team- musste in Tristach eine wiederum eine Niederlage einstecken. Die englischen Wochen setzen dem blutjungen Team nun doch sehr zu. Irgendwie auch verständlich. Die Doppel - bzw. tw. sogar 3 fach Wochenendbelastung ist leider nicht zu vermeiden, da der Kader immer kleiner wird. Ein komplettes Team, das wahrscheinlich in Topform vorne mitspielen könnte, muss leider seit ein paar Wochen vorgegeben werden. Dennach ist es erfreulich zu sehen, wie positiv sich einzelne Spieler entwickeln. Für einige ist es natürlich durch die Dauerbelastung einfach zu viel. Dennoch zeigte man erneut Fair Play und kassierte wie gegen Oberlienz keine einzige gelbe Karte. Leider aber wieder rot wegen Torraub (gegen den starken Luka Jurisic) -bei 0-3 in letzter Minute. Eine sehr harte aber wiederum regeltechnisch gedeckte Entscheidung des sonst korrekt amtierenden, aufstrebenden SR Steiner aus Matrei.

Vor der Pause konnte man noch mithalten, nach dem schnellen Gegentor in der 46. durch Angerer aber aufgrund der schwindenden Kräfte nicht mehr. Torhüter Gasser wuchs aber wieder einmal über sich hinaus und bewahrte sein Team lange vor noch Schlimmerem. Am Ende gab es ein 0-3. (Tore Angerer und Brandstätter)

Die Gäste haben noch eine weitere englische Woche vor sich und FC Mölltal und Malta zu Hause als Gegner. Dann folgt noch Prägraten auswärts. Nun gilt es alle Kräfte zu bündeln und noch einige Punkte zu sammeln.

24
Mai 19

Die Bilanz gg. Oberlienz ist für den SVD weiter negativ. Auch diesmal gab es -wie im Herbst - eine Niederlage. Dennoch 2 ganz verschiedenen Partien. War man im Herbst-mit einer ganz anderen Mannschaft -noch mehr als ebenbürtig, so musste man diesmal mit einem blutjungen Team eine verdiente Heimniederlage hinnehmen. 

Dennoch kämpfte das junge SVD Team bis zur letzten Minute. Diesbezüglich kein Vorwurf. Doch die Osttiroler waren spielerisch einfach stärker und gewannen die Partie recht sicher.

Kaum eine Chance in 90 Minuten... Das gibts für ein Heimteam doch eher selten. So gesehen muss man den Gästesieg auch neidlos anerkennen.

Den Jungen , die körperlich in den letzten 3 Wochen doch so belastet waren, scheint langsam der Akku auszugehn..

Trotz der Niederlage gibt es auch positive Erkenntnisse. Man ließ sich nie hängen und bemühte sich redlich, dem Spiel eine Wende zu geben. Allein es gelang einfach nicht. Dazu waren die Gäste zu routiniert. Ein wirklich kompaktes Team.

Die beiden Treffer durch Stotter Florianl und Clemens waren grundverschieden. Ein herrlicher Weitschuss ins Kreuzeck nach 5 Minuten sowie ein Kopfballabstauber nach einem kl. Kunstfehler des sonst so starken heimischen Keepers Gasser Martin.

SR Koppitsch war bemüht, dennoch vor allem vor der Pause nicht ganz fehlerlos. Die rote Karte gg. Franz De Zordo wegen Haltens war zwar regeltechnisch gedeckt...dennoch hats bei solchen Situationen auch schon gelb gegeben - ausser es war ein Beobachter vor Ort....Darüber braucht man gar nicht lange zu diskutieren. Der 3.Treffer der Gäste war allerdings "astrein abseits"-bestens gesehn von Liri Neuwirth -nach einer Schrecksekunde....Die Heimelf, die wieder keine Gelbe kassierte , war wie der Gegner sehr fair. Daher auch keine schwere Partie für das SR Team.

PS. Ob der Fair Play Cup dennoch nach Dellach geht, wird sich in den letzten 4 Partien weisen..2 daheim und 2 auswärts-..Sonntag gehts schon um 11 Uhr in Tristach weiter. Dann folgen am Feiertag Mölltal zu Hause und am 1.6. Malta daheim. Dann gehts noch am Freitag vor Pfingsten nach Prägraten. 40 Punkte sollten das erklärte Ziel sein!

1. Klasse A

Team
Played Points
1 Sillian 1 0
2 Lurnfeld 1 0
3 Matrei 0 0
4 Mölltal 0 0
5 Dölsach 0 0
6 Egg 0 0
7 Kötschach 0 0
8 Tristach 0 0
9 Irschen 0 0
10 Virgen 1 0
11 Dellach/Drau 1 0

Kurzmeldungen

Der Tiefseetaucher

Der Tiefseetaucher
Schönen Urlaub!!
16. Juli 2019
Zum Artikel...

0-2 gg Ligaabsteiger

Recht beachtlich hielt sich das junge SVD Teamt  im Test gg. Lind !
13. Juli 2019
Zum Artikel...

Wir vom SVD gratulieren herzlich!!

Wir vom SVD gratulieren herzlich!!
Dem OSK zum 100er einen herzlichen Glückwunsch. Warn ja auch schon 2 Dellacher beim OSK -als Trainer-  Vizebgmst. Harald Brandstätter und Rudi Baumgartner! Schöne Feier und schöne Spiele!!Weiter vioel Erfolg und so sportliche...
11. Juli 2019
Zum Artikel...

Die NW Gruppeneinteilung f.Herbst 2019

Meist Beginn ab 7.9. ..also Ferienende...meist kleinere Gruppen..... SVD in SGs bei U-17 U-15 und U-13 (federführend) selbst MS in U-9 und U-7 und beteiligt mit Spielern in Irschen bei U-12 und U-10 (aber keine SG!) U-17: SG I/D/B/G...
11. Juli 2019
Zum Artikel...

Samstag 13.7. nächstes FS Spiel

gg SV LIND in Dellach ab 18Uhr30!!
09. Juli 2019
Zum Artikel...

Gratulation an FF Draßnitzdorf

Der SVD gratuliert der FF Draßnitzdorf zum Landesvizemeistertitel recht herzlich. Weiter viel Erfolg-besonders auch bei der Bundesmeisterschaft in St.Pölten.
07. Juli 2019
Zum Artikel...

Der Rasenteppich -made by Sigi s

Der Rasenteppich -made by Sigi s
Toller Rasen im Waldbadstadion -unser Platzmeister Ehrenobmann Sigi leistet großartige Arbeit. Da macht Kicken eine Freude..
07. Juli 2019
Zum Artikel...

Erste Transfers getätigt..Freigaben erteilt

Egarter M., Metschitzer Thomas und Kolbitsch zu Berg . Wernisch D. , Schönegger Chr.  zu Greifenburg und Bernhard D. und Thaler Chr. zu Irschen A. Jukan  , P. Obergantschnig , Struna A. zu Dellach/Drau  (von Oberdrauburg ,...
07. Juli 2019
Zum Artikel...