22
Sep 19

Im 10. Spiel gg Virgen -in 45 Jahren- ein erstmals hoher Sieg des SVD. 

Die Gäste wurden in der ersten Viertelstunde völlig überrollt bzw. total überrumpelt. Der schnelle Führungstreffer durch Goalgetter Pascal Obergantschnigs (nunmehr im Mittelfeld) herrlichem Volleyschuss -nach Freistoss Jukan- gab zusätzlich Kraft und Selbstvertrauen, bald darauf legte der junge Lukas Konrad (Abpraller nach Abwehr des  Tormannes) nach und der pfeilschnelle Turbo "Baumi" Lukas Baumgartner erhöhte -nach herrlichem Lochpass Amer Jukan- sogar auf 3-0 -und das nach erst 17 Minuten. 

So schnell kanns einem gehen- die Heimelf muss nur 1 Monat zurückdenken... da gings anders rumm ...

Nach der schnellen Führung schalteten die Heimischen stark zurück . Man muss auch nicht 90 Minuten Vollgas geben...das gibts auch in der Bundesliga nicht.. Geschickt nahm man das Tempo heraus . Natürlich erwarten sich die Zuseher oft mehr -als taktische Spielchen. Da hat der SVD jedoch viel dazugelernt. Man muss auch verwalten - und auf Abwarten spielen können..Und den Gegner lkaufen lassen und das Spiel etwas einschläfern....

Die kampfstarken, nie aufsteckenden Gäste kamen zwar optisch besser ins Spiel, ohne jedoch richtig gefährlich zu werden. Bei Struna Jurisic war meist Endstation.

Nach der Pause dann -nach neuerlich schönem Amer Jukan Freistoß- das 4-0 durch Innenverteidiger Luka Jurisic, dessen weiter Ausflug nach vorne endlich einmal belohnt wurde. 

Nun war der "Käse" endgültig gegessen und die Heimischen spielten die klare Führung geschickt nach Hause. Amer Jukan- der absolute beste Spieler am Platz- krönte seine erneut  tolle Leistung mit dem 5.Treffer in der Schlussminute. Schon vorher wurden einige schöne Konter nicht so gut zu Ende gespielt. Doch man muss auch mal zufrieden sein und den Maßstab nicht immer zu hoch ansetzen...Waren doch 6 Akteure wieder unter 20...

Der SVD ist nun mitten im Kampf um den Herbstmeistertitel -obwohl noch 5 Runden zu spielen sind. Wer hätte sich das Anfang Juli gedacht? 

Die vielen eingesetzten "Jungen" machten ihre Sache- an der Seite der tollen Routiniers - erneut sehr gut. Vor allem Andre Heregger -als Mittelstürmer- zeigte stark auf. Seine tollen Schüsse- aus jeder Lage -wurden zwar diesmal noch geblockt, hätten aber durchaus den Weg ins Tor finden können. In Rangersdorf solls dann soweit sein....

Erfreulich wiederum der gute Besuch. Der "SVD Weg nach Oben" spricht sich herum und auch die Irschner Spieler feierten ihren schönen Sieg in Penk.

Am nächsten Wochenende könnte es vorne noch enger werden....denn  Irschen trifft zu Hause- am Wahlsonntag- auf Leader Kirchbach. Ob da der SVD vielleicht noch weiter vorne ist? 

Ein großer Dank an Christa Niedermüller, die die Mannschaft samt Vorstand und Kantinenpersonal zu einem Siegestrunk einlud!  2 ihrer Firma "Europlast"-  Amer und Andre- freuten sich besonders über die nette Geste ihrer Chefbuchhalterin!!! Sie hatten auch hohen Flüssigkeitsverlust durch tollen Einsatz und Laufarbeit!

19
Sep 19

am Samstag um 10Uhr30 beim Turnier in der Debant

Kurzmeldungen

SVD NW Heimspieldoppel SA/SO

Samstag: U-9 um 10 Uhr 30 gg FC Mölltal  Sonntag:  U-13 SG um 16 Uhr gg Nußdorf Wir bitten nochmals um Besuch!  Dann noch U-9 gg Matrei FR 25.10. in Dellach um 16:30 gg Matrei und Samstag in Lienz!!! und Schülerligaturnier...
18. Oktober 2019
Zum Artikel...

Unser treuer Sportfreund Hermann

Prantner -Gastronom vom "Da Prontna" -Top Pizzeria in Dellach und Gönner des SVD feiert heute seinen 40er. Der dankbare SVD gratuliert dem ehemaligen Kicker und wünscht noch viele gesunde Jahre. Bleib am Ball und Zapfhahn! Komm wieder...
17. Oktober 2019
Zum Artikel...

12+11gleich 23 - 2 tolle Siege

12+11gleich 23 - 2 tolle Siege
    beim Turnier der Schülerligamannschaft der NMS Dellach/Drau in Kötschach gg die Hausherrn der NMS Kötschach und gg die NMS Hermagor...fast unglaublich...tolles Team auch heuer wieder. Trainer Schaunig ist stolz auf seine...
17. Oktober 2019
Zum Artikel...

Wechselt er zum ÖSV??

Wechselt er zum ÖSV??
Keine Angst er tappte nicht in die Mausefalle-bestieg sie aber-unser Sportfreund Hanspeter Schaunig
15. Oktober 2019
Zum Artikel...

U-9 Derby ging verloren

U-9 Derby ging verloren
aber der Sport und die Nachbarschaft und das Fair Play siegte.... auch Dank der Prontna Pizza war die hohe Niederlage schnell verdaut...
15. Oktober 2019
Zum Artikel...

ASKÖ Landestag 2019

Morgen Samstag 12.10. ab 10 Uhr im Volkshaus Landskron /Villach! Der ASKÖ Dellach (seit der Gründung 1947 ASKÖ Mitglied) und der EC Dellach (seit 1969 MG) werden mit 2 Delegierten vertreten sein. Der ASKÖ Kärnten ein herzlicher...
11. Oktober 2019
Zum Artikel...

"Da Prontna" mochts möglich...

"Da Prontna" mochts möglich...
"Pizzadoping" machte Kinder torhungrig - besonders die ganz starke Berger/Greifenburger SG U-9 (schon Kindergarten Weltmeister vor 3 Jahren)...die 14 x trafen...Dank den beiden heimischen TOP Gastronomen Robert und Hermann Prantner...
11. Oktober 2019
Zum Artikel...

Das SVD U-7 Turnier am Saisonende

U 7 Turnier Variante mit zwei Plätzen und 9 Teams     1x 4 Teams 1x 5 Teams                      Spielzeit 9 Minuten               Pause 6 Minuten                 Gruppenspiele               Spiel...
10. Oktober 2019
Zum Artikel...

Nächste Runde