13
Sep 19

Beiträge

 

zur Aktion „Fairness und Respekt im Kärntner Fußball

Liebe Fans, Eltern, Funktionäre und Trainer!

Faires und respektvolles Verhalten sind unverzichtbare Bestandteile des Lebens und des Fußballsports. Viele Kinder und Jugendliche sind bei diesem Spiel anwesend und wir als Erwachsene haben die Verantwortung, Respekt, Fairness und gegenseitige Wertschätzung zu vermitteln und zu leben. Achten Sie bitte auf folgende drei Punkte:

1. Drei Teams:

Zum Spiel gehören nicht nur die beiden Mannschaften, sondern auch das Schiedsrichterteam!

2. Respekt:

Zeigen Sie durch ihr Verhalten Respekt vor dem Gegner und dem Schiedsrichter!

3. Umgangston:

Verwenden Sie jenen Umgangston, den Sie auch in Ihrem Beruf, unter Freunden und in ihrer Familie verwenden würden!

Seien Sie bitte Vorbild und zeigen Respekt, denn ohne Schiedsrichter gäbe es heute kein Fußballspiel!

Danke!