07
Apr 19

Leider wiederum -wie schon in Egg- eine äußerst unnötige 1-3 Niederlage, die man sich selbst zuschreiben muss. Man agierte zwar mehr als ebenbürtig aber im Abschluss war man an diesem Tag mehr als harmlos. 

Sogar das Ehrentor schoss ein Heimischer, die sonst nur aus Standards gefährlich waren. Ihre kompromisslose , forsche, teilweise rustikale, an den Mann gehende Spielweise behagte den Gästen sichtlich nicht. Diese nahmen den Zweikampf auch zu wenig an. SR Orel, der im Großen und Ganzen recht korrekt agierte,  hätte allerdings da oft energischer einschreiten müssen. 

Dabei beganns für den SVD ganz gut. Nach einem weiten Ball, überlistete Lesacher per herrlichem Kopfballeigentor seinen Torhüter Brenter. Danach kontrollierte man das Spiel recht gut und war sogar dem 2-0 durch Wernisch Daniel sehr nahe.

Plötzlich ein unnötiger Freistoss -eine kleine Phase der Unkonzentriertheit in der Gästeabwehr-und kurz vor dem Pausenpfiff-  der doch etwas überraschende Ausgleich durch Janesch. Das sollte den Heimischen mächtigen Auftrieb für die zweiten 45 Minuten geben.  

Trainer Brenter stellte etwas um und sein Team war nach der Pause um Einiges stärker. Dennoch kaum zusammmenhängende Aktionen. Meist hohe Bälle nach vorne. Der junge Gästegoalie Mario Walker zeigte aber sein Talent. Walker der V .(16) aus der so sportlichen Torhüterfamilie, musste sich aber nach einer Stunde durch einen satten Schuss unter die Querlatte von Haßlacher erneut geschlagen geben.

Nun agierten die Gäste plötzlich energischer und kamen dem Ausgleich-der auch höchst verdient gewesen wäre- mehrmals nahe. Bei 2 Aktionen von Wernisch (dem mit Abstand besten Gästeakteur) und Schaunig blieb die Pfeife stumm (beide zusammen wären wohl 1 Elfer gewesen..). Brenter im Tor ließ sich nicht bezwingen, zeigte nur einmal eine Unsicherheit.

Die frisch eingewechselten Konrad, Unterdünhofen und Baumgartner Lukas brachten noch etwas Schwung-allein die harte Arbeit wurde nicht mit einem Tor belohnt. Im Gegenteil: In der Überzeit musste man, nach weiterem Freistoß durch Zlanabitnig, sogar noch den 3.Gegentreffer hinnehmen.

Ein Remis hätte den Leistungen am ehesten entsprochen. So aber fuhr man mit leeren Händen nach Hause. Die Auswärtsstärke vom Herbst dreht sich hoffentlich in eine Heimstärke- zumal noch 8 Heimspiele im Frühjahr zu absolvieren sind.

Wichtig wäre es aber, sich am Spielfeld gegenseitig noch mehr anzuspornen, einander positiv zu verstärken ! Die ständigen Nörgeleien helfen keinem weiter-vor allem nicht den vielen jungen Akteuren. Hier sind vor allem die Führungsspieler gefordert!

1. Klasse A

Team
Played Points
1 Sillian 1 0
2 Lurnfeld 1 0
3 Matrei 0 0
4 Mölltal 0 0
5 Dölsach 0 0
6 Egg 0 0
7 Kötschach 0 0
8 Tristach 0 0
9 Irschen 0 0
10 Virgen 1 0
11 Dellach/Drau 1 0

Kurzmeldungen

Der Tiefseetaucher

Der Tiefseetaucher
Schönen Urlaub!!
16. Juli 2019
Zum Artikel...

0-2 gg Ligaabsteiger

Recht beachtlich hielt sich das junge SVD Teamt  im Test gg. Lind !
13. Juli 2019
Zum Artikel...

Wir vom SVD gratulieren herzlich!!

Wir vom SVD gratulieren herzlich!!
Dem OSK zum 100er einen herzlichen Glückwunsch. Warn ja auch schon 2 Dellacher beim OSK -als Trainer-  Vizebgmst. Harald Brandstätter und Rudi Baumgartner! Schöne Feier und schöne Spiele!!Weiter vioel Erfolg und so sportliche...
11. Juli 2019
Zum Artikel...

Die NW Gruppeneinteilung f.Herbst 2019

Meist Beginn ab 7.9. ..also Ferienende...meist kleinere Gruppen..... SVD in SGs bei U-17 U-15 und U-13 (federführend) selbst MS in U-9 und U-7 und beteiligt mit Spielern in Irschen bei U-12 und U-10 (aber keine SG!) U-17: SG I/D/B/G...
11. Juli 2019
Zum Artikel...

Samstag 13.7. nächstes FS Spiel

gg SV LIND in Dellach ab 18Uhr30!!
09. Juli 2019
Zum Artikel...

Gratulation an FF Draßnitzdorf

Der SVD gratuliert der FF Draßnitzdorf zum Landesvizemeistertitel recht herzlich. Weiter viel Erfolg-besonders auch bei der Bundesmeisterschaft in St.Pölten.
07. Juli 2019
Zum Artikel...

Der Rasenteppich -made by Sigi s

Der Rasenteppich -made by Sigi s
Toller Rasen im Waldbadstadion -unser Platzmeister Ehrenobmann Sigi leistet großartige Arbeit. Da macht Kicken eine Freude..
07. Juli 2019
Zum Artikel...

Erste Transfers getätigt..Freigaben erteilt

Egarter M., Metschitzer Thomas und Kolbitsch zu Berg . Wernisch D. , Schönegger Chr.  zu Greifenburg und Bernhard D. und Thaler Chr. zu Irschen A. Jukan  , P. Obergantschnig , Struna A. zu Dellach/Drau  (von Oberdrauburg ,...
07. Juli 2019
Zum Artikel...