05
Dez 19

Leider eine sehr traurige Mitteilung :

Unser Sportfreund Heinrich WURZER , ein großer Freund des ASKÖ Dellach seit vielen Jahrzehnten, hat uns leider -still und leise- für immer verlassen. 

Heinrich war ein echter "Sir des Fußballs" und auch großer Schifan. Er war das lebende Sportlexikon. ("Henrypedia")  Er wusste einfach alles  -kaum eine Frage brachte ihn in Verlegenheit. Der svdpd konnte viel von Heinrichs Berichten und Statistiken profitieren. 

Heinrich war ein sehr bescheidener , liebenswerter, stets freundlicher Sportfreund. Er war noch beim letzten Heimspiel des SVD gg Kötschach an seinem angestammten Platz im Waldbadstadion anwesend. Unser letztes gemeinsames Treffen. 

Wir alle verlieren einen Fußballfachmann, stets fairen und korrekten Freund. Nie kam ihm ein böses Wort über die Lippen. Seine Spielberichte sowie Fachkommentare im "Osttiroler Bote" bleiben unvergessen ("Wuchteln"). In Sachen Regelkunde konnte er mit vielen Schiris mithalten. Selbst war er nur kurz als Schiri tätig. 

Heinrich gönnte sich die Fußballkost, sonst gönnte er sich wenig- er war damit jedoch zufrieden. Privat konnte man mit ihm viele Diskussionen  und Spielanalysen durchführen. Er machte sich für seine Bericht entweder selbst ein Bild oder es gelang ihm auch-wenn selbst nicht vor Ort- die Meinungen der 2 Gegner bestens "unter einen Hut bringen". Objektivität und Fairness waren dabei seine obersten Gebote. 

Heinrich war jahrelang am Finanzamt in Villach tätig. (Posteinlaufstelle und zuletzt Kassa)  Vorher besuchte die Handelsschule in Lienz .Sein Herz schlug immer für den ASKÖ Winklern -später SG Oberes Mölltal. Gemeinsam sah man Ende September noch das Spiel Ob. Mölltal gg Dellach/Drau. (1:1)

 Er wird nicht nur uns sondern vielen Vereinen im Kärntner Oberland und Osttirol sehr fehlen. Vielleicht hat Heinrich nun den schönsten Sportplatz gefunden? 

Wir vom SV Dellach/Drau bedanken uns bei Heinrich für seine Unterstützung. Wir werden ihn nie vergessen und immer in bester Erinnerung behalten. Möge er ruhen in Frieden.

24
Nov 19

...zu einem internationalen Hallenturnier nach Innichen

Dank den Eltern, Betreuern, Trainern und Spielern!

Ein unvergesslicher Tag und ein 4.Turnierplatz!

Danach Schwimmen im Hallenbad und Stärkung!

27
Okt 19

und dann noch 2 Cuppartien- mit je einem Sieg und 1 Niederlage..Positive Kurzbilanz Herbst 2019! 25 verschiedenen Spieler im Einsatz. Danke allen Akteuren und Trainern fürs Durchhalten. Nach den 3 Abgängen im Sommer doch entscheidend verstärkt! Man muss mit dem 4.Platz, den man unbedingt noch verbessern will, zunächst einmal zufrieden sein..Es könnte immer noch besser gehn...auswärts 14 Punkte (nur 1 Niederlage in Penk-im besten Spiel der Herbstsaison)daheim leider 3 Niederlagen und 12 Punkte! Über 30 Tore geschossen .

Danke auch allen HelferInnen und treuen Fans sowie unserem Platzchef Sigi und seinem Team , der fast schon am Platz zu Hause ist.  Wieviele Kilometer Linien er heuer wohl wieder markiert hat? Und wieviele Stunden er für den Verein geopfert hat???

Danke auch Manuela für die saubere Wäsche!!Und natürlich dem Kantinenteams  und Grillmeistern sowie der Gemeinde mit "Texi", dem Rasenkosmetiker!

Allen NachwuchstrainerInnen auch vielen Dank sowie natürlich den Eltern!

Ein nettes Wiedersehn gab es in Tristach mit KFV Vize i.R. Wilfried Schrott und KFV Vorstandsmitglied Mag. Alfred Korber 

Seite 1 von 214

Kurzmeldungen

SVD Geburtstagskinder dieser Woche

SVD Geburtstagskinder dieser Woche
Markus Ritscher aus Lengholz und Pascal Obergantschnig aus Greifenburg wünschen wir alles Gute zum Geburtstag, den sie in dieser Woche feiern. Weiter viel Gesundheit und Erfolg wünschen Euch die Sportfreunde des SVD!
02. Dezember 2019
Zum Artikel...

Amer Jukan feiert Geburtstag

Amer Jukan feiert Geburtstag
Wir vom SVD gratulieren herzlich. Wir wünschen noch viele schöne Jahre und vor allem Gesundheit! Die Freistöße sind eine Augenweide. Viel Erfolg im Frühjahr 2020.  
27. November 2019
Zum Artikel...

Gratulation an unseren Sportfreund

Gratulation an unseren Sportfreund
Christoph zum erfolgreichen Abschluss seines Studiums in Graz Wir freuen uns mit unserer ehemaligen #12 
23. November 2019
Zum Artikel...

3 weitere Jubilare und SVD Sportfreunde

Der SVD wünscht den 3 Geburtstagskindern alles Gute ! Weiter viel Gesundheit ,Elan und Zufriedenheit! Reinhard "Reini" Ebenberger- ehemaliger SVD Sturmtank aus Kalch vlg. Kalcher - weltbekannter ADEG Kaufmann aus Hopfgarten / Defreggen...
23. November 2019
Zum Artikel...

Agenturchef "Baumi Michi" feiert Verjährung

Agenturchef "Baumi Michi" feiert Verjährung
Unser fleißiger Jubilar mit der Nummer 13 -im Herbst spieltechnisch ja außer Gefecht-ist schon länger im Vereinsmanagement äußerst tüchtig tätig und ein verlässlicher Videoproduzent am Dachl oben. Alles Gute dem Jubilar aus...
16. November 2019
Zum Artikel...

Alles Gute zum ersten ...

Alles Gute zum ersten ...
Halbmarathon in 1h 46 min und zum erfolgreichen Studienabschluss / Graduierung BA & MA an der FH Joanneum in Graz . Wir freuen uns mit unserer Nr 12 Christoph und wünschen weiter alles Gute und Erfolg !  
12. November 2019
Zum Artikel...

Totorunde II in Neapel

Totorunde II in Neapel
Sehenswerte Partie und 1 wertvollen Punkt im Gepäck mit nach  Hause genommen.  Auch  Arno und Helmut freuten sich wie Hanspeter und Rudi mit Manager Freund und RB Salzburg .noch 2 Spiele - im Nov. Genk auswärts dann noch gg LIVERPOOL...
12. November 2019
Zum Artikel...

Das Hallentraining startet heuer früher

Beginn schon Mitte November! Damit die Wadel nit überm Winter einrosten, hat Herwig mit Samy und Franz an einem speziellen Trainingsprogramm gebastelt. Voller Überraschungen...Schließlich hat man ja noch was vor- im FJ 2020 ...Denn...
06. November 2019
Zum Artikel...

Unsere SVD Geburtstagskinder

Glantschnig Walter -Campingoberwart und ehem. SVD Mittelfeldmotor -ganz stark an den Cinellen und Trommeln und Schauspieltalent(nicht beim Kicken)  Schaunig Thomas- Flügelstürmer Torjäger Schülerligatrainer mit Erfolgsgarantie Lerchner...
06. November 2019
Zum Artikel...

Nächste Runde